English versionPlautdietsche Version Von Dietrich Tissen und Nikolaj Tissen
•  Gästebuch  • Links  •  E-Mail  • Familienforschung

zuletzt bearbeitet
03.01.2011

Druck
version

Autoren


Foto von Dietrich Tissen
Dietrich Tissen

Ich bin 1978 in Gaj (Orenburger Gebiet, Russland) geboren.1992 bin ich mit meiner Familie nach Deutschland übergesiedelt. Seit 1997 lebe ich in Warendorf. Mein Vater Andreas Tissen ist in Dolinsk, Neu Samara, aufgewachsen. Sowohl seine Eltern, wie der Vater meiner Mutter, stammen auch aus der  Neu Samara Siedlung. 2000-2006 studierte ich Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Nach erfolgreichem Abschluss im August 2006 arbeite ich als Programmierer für ein IT-Dienstleistungsunternehmen. Ich erstelle diese Webseite zusammen mit meinem Cousin Nikolaj.


Foto von Nikolaj Tissen
Nikolaj Tissen

Ich bin 1983 als drittes von neun Kindern in Dolinsk, Gebiet Orenburg, Russland, geboren. Das Leben und der Ursprung meiner Eltern, Johann (Jahrgang 1954) und Margarethe, geb. Reimer, (Jahrgang 1957), ist eng mit der deutschen Ansiedlung Neu Samara verbunden, obwohl meine Mutter selbst in Kirgistan geboren ist.
Als ich knapp acht Jahre war, im November 1990, siedelte unsere Familie nach Minden (Westfalen) in Deutschland über. Seit 1994 leben wir im niedersächsischen Bückeburg. Nach dem Besuch von fünf verschiedenen Grundschulen, u.a. in Russland, dem Besuch einer Realschule und anschließend des Besselgymnasiums in Minden, habe ich von August 2002 bis zum Juni 2005 eine Lehre zum Technischen Zeichner gemacht. Im Anschluss daran befand ich mich bis August in einem Arbeitsverhältnis als Technischer Konstrukteur bei der Bernstein AG. Im September 2005 habe ich mein Studium des MB-CAE Maschinenbau - Computer Aided Engineering an der Fachhochschule Bielefeld aufgenommen.